Unsere Haustiere

In den letzten Wochen standen Haustiere im Mittelpunkt des Heimat-und Sachunterrichts der Klasse 4a. Durch die Begegnung mit zwei Schulhunden im Klassenzimmer lernten die Schülerinnen und Schüler Neues über Verhaltensweisen von Hunden und durften geeignete Umgangsformen gleich selbst ausprobieren. Der kurze Besuch eines russischen Toy Terriers, eines Hamsters und zweier griechischer Landschildkröten boten außerdem die Möglichkeit zur genauen Betrachtung. Unterschiedliche Haustier - Referate rundeten die tierischen Wochen ab. (Patricia Hielscher)

Haustier 1 klein

Haustier 2 klein

Haustier 3 klein

Haustier 4 klein

Haustier 5 klein

Haustier 6 klein

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann zeichnen sie noch heute...

Unter dem Titel "Art of Kolping - märchenhafte Bilder" nimmt die Klasse 4a in diesem Jahr am Fensterwettbewerb "Kunst im Quartier" teil.

Hierzu verwandelten sie die Fenster im Erdgeschoss der Kolpingschule kurzerhand in eine Märchenlandschaft.

Verschiedene märchenhafte Abbildungen in Ölkreide sollen den Betrachter und die Betrachterin in eine wundersame Fantasiewelt eintauchen lassen. (Patricia Hielscher)

         Wettbewerb 1 klein                         Wettbewerb 2 klein

 

         Wettbewerb 3 klein                         Wettbewerb 4 klein

 

         Wettbewerb 5 klein                         Wettbewerb 6 klein

 

                                              Wettbewerb 7 klein

An einem Regentag beginnen die Farben zu leuchten...

Ein Zitat von Friedensreich Hundertwasser, das die Kinder der Klasse 4a im Rahmen eines mehrwöchigen Kunstprojektes gemeinsam umsetzten. Ziel war die Entstehung eines "kunterbunten 23 Kinderwasser Kunsthauses der Farben".

Es wurden Kartons gesammelt, Papier geschnitten, gemalt,gestapelt und geklebt... und das nicht nur an "Regentagen".

Am Ende sorgte ein farbenprächtiges Haus mit zahlreichen Grünflächen für sein ganz eigenes "Leuchten".

(Patricia Hielscher)

Hundertwassser 1 klein

Hundertwasser 2 klein

Hundertwassser 3 klein

Hundertwasser 4 klein

Hundertwasser 5 klein

Freunde...

Im Ethikunterricht beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der 4a und 4b einige Stunden mit dem Thema Freundschaft.

Es fand ein reger Austausch darüber statt, was Freundschaft für den einzelnen bedeutet, welche Eigenschaften ein guter Freund/eine gute Freundin mitbringen sollte und wie Freunde und Freundinnen einem im Leben hilfreich sein können.

Zum Abschluss gestalteten die Schüler und Schülerinnen in Kleingruppen eigene Plakate und präsentierten diese ihren Mitschülern und Mitschülerinnen. (Patricia Hielscher)

Ethik 2 klein

 

Ethik 1 klein

Projekt mit IN VIA - Klasse 4b führt den Klassenrat ein

Frau Kaupp von IN VIA arbeitete mit uns, der Klasse 4b, zusammen an dem Projekt "Klassenrat". Im Oktober fing es an. Sieben Wochen lang kam Frau Kaupp immer mittwochs für zwei Schulstunden zu uns.

Beim ersten Treffen lernten wir uns mit kleinen Spielen näher kennen. Anschließend stellte Frau Kaupp das Projekt genauer vor. Danach suchten wir Themen und übten an einem Beispiel, einen Konflikt zu lösen. In der nächsten Woche füllten wir einen Fragebogen zur Klassengemeinschaft aus.

Beim nächsten Mal besprach Frau Kaupp mit uns die Ergebnisse der Umfrage. Regeln und Ämter für den Klassenrat wurden auch erarbeitet.

In der Woche darauf gestalteten wir eine Wandzeitung. Wir schrieben auf einen Zettel, was uns gefällt oder nicht gefällt oder was wir uns wünschen. Sieben Tage später wurde ein Thema ausgesucht, das wir besprechen wollten. Und endlich fand die erste richtige Klassenratssitzung statt. Da half Frau Kaupp uns noch ein wenig, wenn wir nicht weiter wussten.

Beim nächsten Treffen führten wir die Klassenratssitzung alleine durch. Wir überprüften, ob die vereinbarten Lösungen vom letzten Mal erfolgreich waren und besprachen ein neues Thema. Es klappte sehr gut.

In der letzten Woche werteten wir aus, wie das Projekt gelaufen war und verabschiedeten uns schweren Herzens von Frau Kaupp.

Ab jetzt machen wir den Klassenrat jede Woche ganz alleine.

Klassenrat klein

 

Auf dem Weihnachtsmarkt

In den letzten Schultagen vor Beginn der Weihnachtsferien nahmen sich die Klassen 1a, 1-2 Ü und 4a Zeit für einen Besuch des Aschaffenburger Weihnachtsmarktes. So mancher bunt geschmückter und beleuchteter Stand ließ die SchülerInnen innehalten und eine Fahrt im Karusell brachte große Freude. Kleine Geschenke und Essbares rundeten den gelungenen Aufenthalt für die kleinen BesucherInnen ab. (Frau Hielscher)

Adventsmarkt 1 klein

 

 

In der Weihnachtsbäckerei...

Den Text des bekannten Weihnachtsliedes nahmen die Kinder der Klassen 2a und 4a gleich einmal wörtlich. Kurzerhand wurde das Klassenzimmer zur Backstube umfunktioniert. Es wurde geknetet, gerollt, ausgestochen und verziert. Am Ende erfüllte leckerer Plätzchenduft das gesamte Schulhaus und es durfte genascht werden. (Frau Hielscher)

Plätzchen 1 klein

Plätzchen 2 klein

Plätzchen 3 klein

Es war einmal im Deutschunterricht...

da beschäftigte sich die Klasse 4a begeistert mit dem Thema Märchen. Es wurde gelesen, geschrieben und gehört. Dabei wurden wichtige Merkmale eines Märchens gesammelt. Den Abschluss bildete das aufwendige Referat von Lukas. Und am Fensterwettbewerb des Quartiers "Straßen am Bahnhof" nehmen wir mit großformatigen Märchenbildern teil. (Frau Hielscher)

Märchen 1 klein

Märchen 2 klein

Märchen 3 klein

Sei gegrüßt lieber Nikolaus...

das dachten sich auch die Kinder der 4a.

Pünktlich zum 6. Dezember stellten die Schüler und Schülerinnen einen ihrer Schuhe vor die Klassenzimmertür. Die ersten zwei Schulstunden vergingen auch mit nur einem Schuh wie im Flug. Zur Pause war dieser dann gefüllt mit Äpfeln, Nüssen und Schokolade.

Danke lieber Nikolaus!

Nikolaus 1 klein

Nikolaus 2 klein

Nikolaus 3 klein

Nikolaus 4 klein

 

Kirchner im Plakat

Passend zum Thema "Medien- und Konsumgesellschaft" besuchte die Klasse 4a Ende September im Kirchnerhaus die aktuelle Ausstellung "Kirchner im Plakat" des Künstlers Ernst Ludwig Kirchner.

Die Ausstellungsplakate Kirchners begeisterten die Kinder und regten zu neue Motiven für den Kunstunterricht an - Kirchners Katze.

Kirchners Katze klein