Besuch der Klasse 3b im Weltladen

In diesem Schuljahr beschäftigte sich die Klasse 3b intensiv mit dem Thema „Schokolade“.

So lasen sie das Buch “Emmas SchokoLaden“ von Stephan Sigg. Zusätzlich erhielten die Kinder interessante Informationen rund um das Thema „Schokolade“. Besonderer Schwerpunkt lag auf dem fairen Handel. Zwischendurch wurde immer mal wieder ein Stückchen Schokolade probiert.

Zum Abschluss erhielten die Schüler*innen noch Informationen über die „Gute Schokolade“, die an unserer Schule von den Klimabotschaftern*innen verkauft wird.

Am 10. Juli 2019 war es dann soweit. Frau Schurse empfing die Klasse 3b im Weltladen.

Zuerst erhielten die Schüler*innen Informationen zum Weltladen und dem fairen Handel. Dann durften sie ihre Fragen stellen.

Zum Abschluss durften die Kinder den Laden erkunden und eine Kleinigkeit einkaufen.

Wieder in der Schule angekommen, gab es für jeden und jede ein kleines Stück fair gehandelte Schokolade.

(Frau Hörmann-Schmid und Frau Breunig)

Weltladen 19 klein

 

Knigge für Kinder

Am 27.03.2019 gingen alle Kinder er Klasse 3a  besonders gerne in die Schule, denn unser Knigge-Kurs im Restaurant Krokodil stand an. Zur Mittagszeit machten wir uns auf den Weg und erfuhren dort zunächst, wie ein Tisch in einem Restaurant gedeckt ist und dass Messer, Gabel und Löffel ihren festen Platz haben. Dann durften wir auf Kosten des Fördervereins der Kolpingschule ein leckeres 3-Gänge-Menü genießen und versuchten uns dabei, wie vornehme Damen und Herren zu verhalten. (Laura Klar)

image4 klein

Gar nicht so leicht

Passend zu unserem aktuellen HSU-Thema „Das Auge“ besuchte uns - die Klasse 3a -am 20.03.2019 Frau Schnelle, die uns einen Einblick in ihren Alltag als Blinde gab. Die Kinder beeindruckte besonders ihre sprechende Uhr und dass ihr Handy Farben erkennen und vorlesen kann. Schließlich durften zwei Kinder probieren, mit verbundenen Augen ein Glas Wasser einzuschenken. Das war gar nicht so leicht! (Laura Klar)

Besuch Blindenbund klein

Besuch bei der Feuerwehr

Passend zu unserem aktuellen HSU-Thema „Feuer“ besuchten die Klasse 3a am 11.01.19 die Feuerwache in Aschaffenburg. Herr Schnarr erklärte uns zum Beispiel den Unterschied zwischen freiwilliger Feuerwehr und Berufsfeuerwehr, zeigte uns Bilder der letzten Einsätze und ein Video, auf dem wir eindrucksvoll erkennen konnten, wie schnell ein ganzes Zimmer in Brand geraten kann. Danach bekamen wir noch eine Führung durch die Fahrzeughalle und durften einmal in ein richtiges Feuerwehrauto schauen. (Laura Klar)

Feuerwehr 3 kleinFeuerwehr 4 klein

Bananenprojekt der Klasse 3b

Im September und Oktober 2018 beschäftigte sich auch die Klasse 3b intensiv mit dem Thema „Bananen“. Dabei erhielten sie viele interessante Informationen rund um die Banane und zum Fairen Handel.

Wie gut Bananen schmecken können, erfuhren die Schüler und Schülerinnen, indem sie Bananen in unterschiedlichen Variationen probierten (als Obstbananen als Babybananen und als Chips).

Frau Breunig erklärte ihnen anschaulich, wie man einen Bananenquark zubereitet. Dieser wurde auch gekostet.

In der Gesundheitswoche durfte dann die Klasse zusammen mit Frau Hörmann-Schmid und Frau Schleyer selber in Gruppenarbeit Bananenmilch zubereiten. Das machte allen Kindern sowohl beim Herstellen als auch beim Probieren viel Spaß. (Bernadette Hörmann - Schmid)

Banane 1 klein

Banane 2 klein

Banane 3 klein

Wandertag der Klassen 3a + b

Am 26.09.2018 hieß es für die Klassen 3a&b – auf zum Wandertag! Noch bei eisigen Temperaturen machten wir uns auf den Weg durch die Stadt, zu unserem ersten Stopp auf der Großmutterwiese. Beim Kastanien sammeln, Fußballspielen und Schaukeln auf dem Spielplatz wurde es niemandem langweilig und die Zeit verging schnell. Schließlich ging es weiter Richtung Fasanerie, wo wir nach einer Runde um den See am Spielplatz ankamen. Dort wurden die Übrigbleibsel des Sturmes „Fabienne“ von den Kindern zum Bauen und Spielen genutzt. Der Rest ließ es sich in der warmen Herbstsonne gut gehen. (Laura Klar)

IMG 8324 klein

IMG 8329 klein

IMG 8328 klein