Im November wurde der Sportunterricht kurzerhand in die Eishalle verlegt. Drei Mal durften die Zweitklässler auf die glatte Eisfläche und ihr Können testen.

Ganz ohne blaue Flecken ging es nicht, aber am Ende konnten alle Kinder sicher ihre Runden drehen. Manche übten sich schon im Kurvenlaufen und Slalomfahren! Nur das Bremsen hat nicht immer so geklappt... aber das ist ja auch schwer. Alle freuen sich schon auf die Saison im nächsten Schuljahr, wenn es wieder heißt:

Auf in die Eishalle!

 

026